Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
1988 Filmkritiken | 10367 Personen | 3318 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Caged
von Yann Gozlan




Meist gelesen¹

1. 
Cannibal Holocaust (Nackt und Zerfleischt)  

2. 
La La Land  

3. 
Doctor Strange  

4. 
Interstellar  

5. 
Arrival  

6. 
Manchester by the Sea  

7. 
The Hills Have Eyes II  

8. 
Inglourious Basterds  

9. 
Hacksaw Ridge - Die Entscheidung  

10. 
New Moon - Biss zur Mittagsstunde  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

zurück
nächste
Name Wertung


Predators
Ein Film von Nimród Antal - Eine Kritik von Bastian G.

Diese von Robert Rodriguez produzierte und von Nimród Antal inszenierte Neuauflage des "Predator"-Stoffes stellt einerseits eine gekonnte Hommage an das Original dar und verfügt andererseits über genug frische Einfälle, um einen müden Abklatsch zu verhind

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Die Meute
Ein Film von Franck Richard - Eine Kritik von Bastian G.

Franck Richards Beitrag zur französischen Horrorwelle ist trotz bekannter Story erfrischend anders als gedacht geraten.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (6)


Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen
Ein Film von Phil Lord, Christopher Miller - Eine Kritik von Stefan Rackow

Ein wahrlich köstliches Vergnügen!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Surviving Evil
Ein Film von Terence Daw - Eine Kritik von David Kugler

Die TV-Crew einer Survivalshow muss im Dschungel ums richtige Überleben kämpfen. Netter aber unspektakulärer Monsterreißer aus der zweiten oder dritten Reihe.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Saila
Ein Film von Julia Ostertag - Eine Kritik von Marco Siedelmann

Sperrige, ästhetisch erstaunlich reife Endzeit-Vision aus dem deutsche Underground

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Crazies - Fürchte deinen Nächsten
Ein Film von Breck Eisner - Eine Kritik von Bastian G.

Eine Kleinstadt, eine mysteriöse Krankheit und ein Haufen bewaffneter Soldaten - Regisseur Breck Eisner schafft es mit diesen altbekannten Zutaten, George A. Romeros mittelmäßiges Original als höllischen Albtraum mit angezogener Spannungsschraube neu zu i

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Walker
Ein Film von Alex Cox - Eine Kritik von Gordon Gernand

Historiensatire um einen amerikanischen Söldner, der im 19. Jahundert in Nicaragua Krieg führt und sich dort zum Präsidenten kühren lässt. Ungewöhnlich in der Inszenierung, unmissverständlich kritisch in seiner politischen Haltung. Aber nicht für jederman

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Das Ungeheuer von Loch Ness
Ein Film von Eugène Lourié - Eine Kritik von David Kugler

Behemoth entsteigt den Meerestiefen und bedroht London. Remake von Panik in New York, Rip-Off von Godzilla und letztes Monster von Willis O'Brien - all das und mehr in der "Galerie des Grauens".

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Dread
Ein Film von Anthony DiBlasi - Eine Kritik von Bastian G.

Nach einer Kurzgeschichte von Clive Barker machen sich drei Studenten daran, in einer Videodokumentation die menschliche Angst zu erforschen...bis einer von ihnen zu weit geht. Angenehm werkgetreue Adaption der intelligenten Vorlage - die durchschnittlich

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Rakete 510
Ein Film von Robert Day - Eine Kritik von David Kugler

Ein Testpilot kehrt scheinbar nicht mehr aus dem Weltall zurück, doch es geschehen unheimliche Morde; sein Bruder untersucht das mysteriöse Geschehen. Sci-Fi-Grusel mit realistischem Touch aus der Produktion von Richard Gordon.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Iron Man 2
Ein Film von Jon Favreau - Eine Kritik von Stefan Rackow

Überdurchschnittlich gut gelungene Fortsetzung des tollen Vorgängers, die sich konsequent in die richtige Richtung entwickelt hat

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Die Nacht der unheimlichen Bestien
Ein Film von Ray Kellogg - Eine Kritik von David Kugler

Eine Gruppe von Menschen müssen sich eine Nacht lang mutierten SPITZMÄUSEN erwehren. Schöner Unsinn der alten Schule.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Das schwarze Loch
Ein Film von Gary Nelson - Eine Kritik von Gordon Gernand



Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Exit
Ein Film von Peter Lindmark - Eine Kritik von David Kugler

Mads Mikkelsen muss nicht nur seine Unschuld beweisen, sondern auch noch das Leben seiner Familie schützen. Schwedenthriller mit starkem Hauptdarsteller.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Splice - Das Genexperiment
Ein Film von Vincenzo Natali - Eine Kritik von Bastian G.

Ein Forscher-Pärchen erschafft einen Hybriden aus menschlicher und tierischer DNA - und begeht damit einen folgeschweren Fehler. Vincenzo Natali wagt mit seinem neuen Werk einen kleinen Schritt in Richtung Mainstream-Publikum...aber Vorsicht: Seine Kreatu

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Daybreakers
Ein Film von Michael Spierig, Peter Spierig - Eine Kritik von Bastian G.

In einer Zukunft voller Vampire stellt sich ein untoter Wissenschafter mit dem Rest der Menschheit gegen das ewige Nachtleben. Die australischen Regie-Brüder Spierig präsentieren nach "Undead" nun ihre fantastisch umgesetzte Vision einer wahrlich düsteren Zu

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Die 3 Bärchen und der Blöde Wolf - Das Käpt'n Blaubär Musical
Ein Film von Thomas Menke - Eine Kritik von Stefan Rackow

Kindgerechtes Käpt’n Blaubär-Musical-Special, an dem auch Erwachsene ihren Spaß haben können

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Salami Aleikum
Ein Film von Ali Samadi Ahadi - Eine Kritik von Marco Siedelmann

Vergnügliche Multikulti-RomCom, die aus dem Einerlei der deutschen Komödienlandschaft wohltuend hervor sticht

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Das Bildnis des Dorian Gray
Ein Film von Oliver Parker - Eine Kritik von Anita Klingler

Optisch ansprechende, aber etwas zu lang geratene Verfilmung des Klassikers von Oscar Wilde.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Auf U-17 ist die Hölle los
Ein Film von Spencer Gordon Bennett - Eine Kritik von David Kugler

Ein nuklear angetriebenes U-Boot untersucht mysteriöse Schiffsverschwinden am Nordpol. Science-Fiction-Trash der debilen aber unterhaltsamen Art.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)
zurück
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse