Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
1988 Filmkritiken | 10360 Personen | 3318 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Wie im Himmel
von Kay Pollak




Meist gelesen¹

1. 
Inglourious Basterds  

2. 
Hacksaw Ridge - Die Entscheidung  

3. 
La La Land  

4. 
Martyrs  

5. 
The Hills Have Eyes II  

6. 
Der Pate  

7. 
I Sell the Dead  

8. 
Leolo  

9. 
Doctor Strange  

10. 
Manchester by the Sea  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

 
nächste
Name Wertung


Manchester by the Sea
Ein Film von Kenneth Lonergan - Eine Kritik von Pascal Reis

Eindringlich, komplex und ehrlich: An Kenneth Lonergans subtilen Seelendrama wird sich in diesem Jahr jeder weitere Film messen lassen müssen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Hacksaw Ridge - Die Entscheidung
Ein Film von Mel Gibson - Eine Kritik von Pascal Reis

Mad Mel meldet sich zurück und ist wieder ganz in seinem Element: Heroisches Soldatentum und Gottesfürchtigkeit sind die Säulen, auf denen er sein martialisches Kriegs-Epos etabliert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


La La Land
Ein Film von Damien Chazelle - Eine Kritik von Pascal Reis

Mit der Sehnsucht kommt der Konservatismus: Damien Chazelle träumt von der Vergangenheit und vergisst die Gegenwart.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Rogue One: A Star Wars Story
Ein Film von Gareth Edwards - Eine Kritik von Pascal Reis

Gareth Edward erklärt Star Wars den Krieg: Das Märchenhafte muss der Saga weichen, Rogue One: A Story Wars Story ist rustikales Kriegskino von einem anderen Stern.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Mars Attacks!
Ein Film von Tim Burton - Eine Kritik von Stefan Rackow

Missverstandene Hommage-Perle

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Arrival
Ein Film von Denis Villeneuve - Eine Kritik von Stefan Rackow

Die richtigen Fragen zur richtigen Zeit: Denis Villeneuves Sci-Fi-Drama ist hochaktuelles, spannendes Kino für den Kopf, das sich niemand entgehen lassen sollte

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Doctor Strange
Ein Film von Scott Derrickson - Eine Kritik von Stefan Rackow

Benedict Cumberbatch gibt Doctor Strange - und die Welt steht wortwörtlich Kopf

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Girl on the Train
Ein Film von Tate Taylor - Eine Kritik von Stefan Rackow

Grundsolide, etwas unterkühlte Thrillerkost mit einer überzeugenden Emily Blunt

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Strawberry Bubblegums
Ein Film von Benjamin Teske - Eine Kritik von Stefan Rackow

Porno-Komödie aus deutschen Landen: frech, spritzig und überzeugend gespielt

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Das letzte Abteil
Ein Film von Andreas Schaap - Eine Kritik von Stefan Rackow

Vom Leben im Sterben: Andreas Schaaps bisher persönlichster Film ist nicht mehr als ein großartiges Filmerlebnis, das unangenehme Fragen auf ungewöhnliche Weise stellt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
Ein Film von Jaume Collet-Serra - Eine Kritik von Pascal Reis

Endlich wieder östrogengeschwängertes Survival-Kino: Leider vergisst Jaume Collet-Serra abseits seiner effektiven Oberflächlichkeiten Zähne zu zeigen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Jason Bourne
Ein Film von Paul Greengrass - Eine Kritik von Pascal Reis

Jason Bourne ist zurück und bleibt gefährlicher als Edward Snowden. Während Paul Greengrass inszenatorisch überzeugt, krankt es dem vierten Leinwandauftritt der ehemaligen Treadstone-Killermaschine an einem akkuraten Drehbuch.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Neon Demon
Ein Film von Nicolas Winding Refn - Eine Kritik von Pascal Reis

Eigenwillig, aber nicht egoistisch: Wer sich traut, hinzusehen, wird an die Essenz des Kinos geführt. Der ganze Rest ist Nicolas Winding Refn herzlich egal.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Die Unfassbaren 2
Ein Film von Jon M. Chu - Eine Kritik von Pascal Reis

Müdes Kannibalisieren erfolgreicher Versatzstücke: Jon M. Chu bereitet zähen Budenzauber ohne Überwältigungseffekt auf.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Suicide Squad
Ein Film von David Ayer - Eine Kritik von Stefan Rackow

Anti-Heldentruppe ohne Pfiff und Esprit

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Legend of Tarzan
Ein Film von David Yates - Eine Kritik von Pascal Reis

Saft- und kraftlos: Wer glaubt, der König des Dschungels würde sich kraftstrotzend auf der Leinwand zurückmelden, des lässt sich vom gestählten Äußeren Tarzans täuschen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Independence Day
Ein Film von Roland Emmerich - Eine Kritik von Stefan Rackow

Ein Schwabe bringt den Untergang, und alle schauen zu.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Star Trek: Beyond
Ein Film von Justin Lin - Eine Kritik von Stefan Rackow

Der dritte Streich: Laut, dynamisch, unterhaltsam.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Independence Day 2: Wiederkehr
Ein Film von Roland Emmerich - Eine Kritik von Pascal Reis

Roland Emmerich zerstört mal wieder die Erde. Sein „Independence Day“-Nachklapp ist fahles Blockbusterkino aus der Retorte.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Warcraft: The Beginning
Ein Film von Duncan Jones - Eine Kritik von Pascal Reis

Ein träger Marsch durch den Pixelsalat: Auch wenn das Motion-Capture begeistert, findet man sich als Nicht-Fan der Vorlage auf verlorenem Poster wieder.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)
 
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse