Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
1988 Filmkritiken | 10360 Personen | 3318 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Mega Shark vs Crocosaurus
von Christopher Ray




Meist gelesen¹

1. 
La La Land  

2. 
Hacksaw Ridge - Die Entscheidung  

3. 
Inglourious Basterds  

4. 
The Hills Have Eyes II  

5. 
Manchester by the Sea  

6. 
Arrival  

7. 
New Moon - Biss zur Mittagsstunde  

8. 
Der Pate  

9. 
Martyrs  

10. 
Doctor Strange  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

Bitte wählen Sie ein Genre

Abenteuer Action Animation Art House
Biographie Dokumentation Drama Erotik
Fantasy Historienfilm Horror Katastrophenfilm
Kinder Komödie Kriegsfilm Krimi
Liebesfilm Märchen Musical Mystery
Psycho Satire Science-Fiction Special Interest
Tanzfilm Thriller Tragödie TV Movie
Western
zurück
nächste
Name Wertung


Real Steel
Ein Film von Shawn Levy - Eine Kritik von Stefan Rackow

Shawn Levys krude anmutende Mischung aus Roboterkampf-Action und den zwischenmenschlichen Tönen ist überraschenderweise ein klarer Sieg nach Punkten

Rezension lesen   Kommentare ansehen (5)


Chez Gino
Ein Film von Samuel Benchetrit - Eine Kritik von Stefan Rackow

Beste französische Unterhaltung, wie sie sein sollte: originell, bunt und sehr, sehr eigen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Kein Sex ist auch keine Lösung
Ein Film von Torsten Wacker - Eine Kritik von Stefan Rackow

Unterhaltsame Komödie aus deutschen Landen mit Irrungen, Wirrungen, der ganz großen Liebe - und viel Pudding...

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Fanboys
Ein Film von Kyle Newman - Eine Kritik von Stefan Rackow

Sowohl abgedrehter Road-Trip als auch liebevolle und pointierte Huldigung an George Lucas' kultige Weltraum-Saga

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Julia X (3D)
Ein Film von P.J. Pettiette - Eine Kritik von Bastian G.

P.J. Pettiettes irrwitzige Horrorkomödie präsentiert sich im schönsten 3D-Gewand und begeistert mit charismatischen Charakteren und einem bitterbösen Twist. Eine echte Überraschung.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Attack The Block
Ein Film von Joe Cornish - Eine Kritik von Bastian G.

Eine jugendliche Straßengang zeigt einer Horde pelziger Aliens, dass South London der falsche Ort für eine Invasion ist. Joe Cornishs actionreiche Monsterjagd zieht zwar gegenüber "Super 8" den Kürzeren, aber erweist sich trotzdem als solider Crowd-Pleaser.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Hills Have Eyes
Ein Film von Wes Craven - Eine Kritik von Eduard Beitinger

Nach heutigen technischen Standards etwas verstaubter Horrorfilm-Klassiker, der die Handlung langsam entfalten lässt. Doch mit seiner subtilen Gesellschaftskritik, den gekonnt subtilen Hinweisen, realistischem Setting, überzeugendem Schauspielrepertoire und der spannenden, aggressiven Entladung zwischen einer amerikansichen Mittelstandsfamilie und einer auf die Grundinstikte reduzierten primitiven Kannibalenfamilie macht dieser zweite Film von Wes Craven vieles wieder wett. Auch heute noch für Nostalgie-Fans empfehlenswert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Von Mythen, Sagen und Legenden
Eine Serie von Christopher Cassel, Jessica Conway - Eine Kritik von Nicole Goldstein

Ungewöhnliche Einblicke in einige der bekanntesten Legenden der Menschheitsgeschichte.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Super
Ein Film von James Gunn - Eine Kritik von Bastian G.

James Gunns ironische Rächer-Story ist all das, was "Kick-Ass" gern gewesen wäre.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Im Land der Frauen
Ein Film von Jonathan Kasdan - Eine Kritik von Sebastian Walther

Ein gelungenes Debüt mit kleineren Macken, aber hohem Unterhaltungswert für den Sonntagnachmittag.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Kung Fu Panda
Ein Film von Mark Osborne, John Stevenson - Eine Kritik von Stefan Rackow

Es geht ein Skadoosh durch das Animationsfilm-Genre...

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Don't Be Afraid Of The Dark
Ein Film von Troy Nixey - Eine Kritik von Bastian G.

Die von Guillermo del Toro präsentierte Neuauflage der TV-Schauermär entpuppt sich als visuell schöner, aber am Ende zu effektlastiger Genrebeitrag - ein kleiner Schritt für den Produzenten, ein unterhaltsamer Abend für den geneigten Fantasy-Freund.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Morning Glory
Ein Film von Roger Michell - Eine Kritik von Stefan Rackow

Morgenstund' ist ungesund in dieser amüsanten Komödie, die den ganz alltäglichen Wahnsinn hinter den Kulissen des Frühstücksfernsehens präsentiert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Tron
Ein Film von Steven Lisberger - Eine Kritik von Stefan Rackow

Computerprogramme sind irgendwie auch nur Menschen...

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Metropolis 2000
Ein Film von Enzo G. Castellari - Eine Kritik von David Kugler

Giancarlo Prete liefert sich mit Endzeitfürst George Eastman eine blutige Schlacht in den Kiesgruben Italiens. Daueraction von Castellari!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Small World
Ein Film von Bruno Chiche - Eine Kritik von Jeannette Armborst

Solide Literaturverfilmung mit beeindruckendem Schauspiel, die jedoch in grundlegenden Zügen von der Vorlage abweicht

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Essential Killing
Ein Film von Jerzy Skolimowski - Eine Kritik von Bastian G.

Jerzy Skolimowskis Dokumentation eines einsamen Kampfes um das nackte Überleben bedient sich fast ausschließlich der Sprache ihrer Bilder sowie dem aufopferungsvollen Spiel ihres Hauptdarstellers Vincent Gallo. Interessant, aber bestimmt nicht für jeden Zuschauer zugänglich.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


13 Assassins
Ein Film von Takashi Miike - Eine Kritik von Asokan Nirmalarajah

Konventionelles, aber dynamisches Samurai-Action-Abenteuer

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Spaceballs
Ein Film von Mel Brooks - Eine Kritik von Nicole Goldstein

Mel Brooks' ganz eigene Version der größten Science-Fiction-Reihe aller Zeiten.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


The Riffs II - Flucht aus der Bronx
Ein Film von Enzo G. Castellari - Eine Kritik von David Kugler

Die Bronx sollen endgültig geräumt werden, aber ihre Einwohner wehren sich mit allen Mitteln. Action-Schlachtplatte von Castellari, mit Henry Silva als Bösewicht!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)
zurück
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse