Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2001 Filmkritiken | 10441 Personen | 3321 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



CUBE 2: Hypercube
von Andrzej Sekula




Meist gelesen¹

1. 
Black Panther  

2. 
Bernard and Huey  

3. 
Red Sparrow  

4. 
Das Zeiträtsel  

5. 
Thor: Tag der Entscheidung  

6. 
Equilibrium- Killer of Emotions  

7. 
Cannibal Holocaust (Nackt und Zerfleischt)  

8. 
Jack Ketchum's The Girl next Door - Evil  

9. 
Interstellar  

10. 
Midnighters  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

zurück
nächste
Name Wertung


Flucht ins 23. Jahrhundert
Ein Film von Michael Anderson - Eine Kritik von Eduard Beitinger

Ein "nettes" Science-Fiction-Filmchen mit einem selbst-ironischen Michael York, einer optisch aufreizenden Jenny Agutter und Peter Ustinov in einer überraschenden Gastrolle. Inszenatorisch schwach und enttäuschend umgesetzt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


1984
Ein Film von Michael Radford - Eine Kritik von Gordon Gernand

Nach dem ersten missglückten Verfilmungsversuch aus den 50ern die werkgetreue Adaption von George Orwells epochaler Dystopie.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


James Bond 007 - Goldfinger
Ein Film von Guy Hamilton - Eine Kritik von Stefan Rackow

James Bond bekommt endlich einen richtig gemeinen Bösewicht vorgesetzt. Gert Fröbe brilliert in diesem dritten Agenten-Abenteuer und macht "Goldfinger" zum vielleicht besten Bond aller Zeiten

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Modigliani – Ein Leben in Leidenschaft
Ein Film von Mick Davis - Eine Kritik von Jeannette Armborst

Stimmungsvolle Mischung aus Fiktion und Fakten über das Leben eines großen Künstlers der Klassischen Moderne

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Fluch der Karibik
Ein Film von Gore Verbinski - Eine Kritik von Stefan Rackow und Nicole Goldstein

Die Wiedergeburt eines totgeglaubten Genres - ein opulent ausgestattetes Abenteuer-Feuerwerk, das vor allem durch Johnny Depps grandiose Performance besticht

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Tenebre
Ein Film von Dario Argento - Eine Kritik von David Kugler

Schriftsteller Peter Neal wird in Rom in eine Mordserie verwickelt, die sich an seinem neuen Werk Tenebre orientiert. Dario Argento kehrt mit diesem Film zu seinem Ursprung zurück, und liefert einen tollen Giallo ab - mit einer legendären Kamerafahrt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (5)


Der Sternwanderer
Ein Film von Matthew Vaughn - Eine Kritik von Stefan Rackow

Ein märchenhaftes Abenteuer für Erwachsene, das tadellos unterhält und endlich wieder für frischen Wind im eingestaubten Fantasy-Genre sorgt

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Operation Delta Force 3: Clear Target
Ein Film von Mark Roper - Eine Kritik von David Kugler

Erneut ist die Delta Force im Kampf gegen das Böse. Diesmal gehts gegen einen Drogenbaron aus Kolumbien in diesem günstig produzierten Actionfilm, der jedoch in der letzten halben Stunde komplett einbricht.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Zombies unter Kannibalen
Ein Film von Marino Girolami - Eine Kritik von Thorsten Schulze

Zombies? Kannibalen? Zombies UND Kannibalen? Egal, hier gibt's einwandfrei trashiges Geschmodder erster Kajüte!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Die toten Augen des Dr. Dracula
Ein Film von Mario Bava - Eine Kritik von Bastian G.

Ein Arzt untersucht in einem verschlafenen Dörfchen eine Reihe mysteriöser Todesfälle. Mario Bavas Gruselklassiker sorgt auch 40 Jahre nach seiner Entstehung noch für Gänsehaut.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Into the Wild
Ein Film von Sean Penn - Eine Kritik von Sebastian Walther

Sean Penns meisterhafte Buchverfilmung mit atemberaubenden Aufnahmen und erstklassigen Darstellern

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Scream - Schrei!
Ein Film von Wes Craven - Eine Kritik von Bastian G.

In einer Kleinstadt treibt ein brutaler Killer sein Unwesen, der sich zudem als großer Horrorliebhaber entpuppt. Wes Cravens Megaerfolg stellt für nicht wenige Fans einen Retter des Genres dar.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Operation Delta Force 2: Mayday
Ein Film von Yossi Wein - Eine Kritik von David Kugler

Die Delta Force ist zurück und kämpft diesmal gegen wahnsinnige Russen unter ausgiebigem Einsatz von Stock Footage an Bord eines U-Boots. Aber das Endergebnis ist dabei nicht einmal so übel, auch wenn es vielleicht die sinnloseste Szene der Filmgeschichte

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Das Bildnis der Doriana Gray
Ein Film von Jess Franco - Eine Kritik von Christian Genzel

Erotikschmarrn sehr frei nach Oscar Wilde.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Operation Delta Force
Ein Film von Sam Firstenberg - Eine Kritik von David Kugler

Rechtsradikale Südarfikaner klauen einen gefährlichen Virus. Die Jungs von der Delta Force haben was dagegen in diesem B-Star-besetzten Actionfilm ohne jegliches Drehbuch, welcher den Beginn eines Nu Image Franchises markiert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


From Dusk Till Dawn
Ein Film von Robert Rodriguez - Eine Kritik von Bastian G.

Eine Familie landet mit zwei Gangstern in einer dreckigen Bar an der mexikanischen Grenze und sieht sich bald mit einer Horde von Vampiren konfrontiert. Schon fast legendärer Kultspaß von dem Duo Rodriguez/Tarantino.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


The Big Doll House
Ein Film von Jack Hill - Eine Kritik von Bastian G.

In diesem Frauenknast geht es nicht mit rechten Dingen zu. Jack Hill inszenierte einen extrem kurzweiligen Beitrag zum "WIP"-Genre.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Tarzan
Eine Serie von Peter Lang, Steve Loter - Eine Kritik von Anja Strilek

Hierzulande leider unbekannte erfolgreiche Neuzeitserie um die romantische Beziehung zwischen einem Urwaldhelden und einer Großstadtpolizstin

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Airborne - Flügel aus Stahl
Ein Film von David Green - Eine Kritik von Anja Mikolajek

Müder Werbefilm für die US Army.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Man-Eater - Der Menschenfresser
Ein Film von Joe D'Amato (= Aristide Massaccesi) - Eine Kritik von Bastian G.

Ein menschenfressender Unhold treibt sich auf einer griechischen Insel herum und verspeist Touristen. Italo-Trash at its worst!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)
zurück
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse