Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2004 Filmkritiken | 10450 Personen | 3321 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Die Nacht der lebenden Toten
von George A. Romero




Meist gelesen¹

1. 
Ant-Man and the Wasp  

2. 
Momo  

3. 
Die Brücke  

4. 
New Kids Turbo  

5. 
Familiye  

6. 
Das Zeiträtsel  

7. 
7 Days  

8. 
Martyrs  

9. 
Der Pate  

10. 
Krankenschwestern-Report  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

zurück
nächste
Name Wertung


Das Haus an der Friedhofmauer
Ein Film von Lucio Fulci - Eine Kritik von Bastian G.

Ein Forscher zieht mit seiner Familie in das unheimliche Haus eines verstorbenen Professors um dessen Untersuchungen fortzuführen - noch weiss er allerdings nicht, dass dort etwas Schreckliches vor sich geht. Gore-Papst Lucio Fulci weiss genau, was seine

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Die Geisterstadt der Zombies
Ein Film von Lucio Fulci - Eine Kritik von Bastian G.

Eine Frau hat mächtig Ärger beim Renovieren ihres Hotels, weil sich unter diesem ein Tor zur Hölle befindet. Lucio Fulci lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen und serviert seinen Fans ein Splatter-Spektakel mit Fantasy-Elementen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Jagdrevier der scharfen Gemsen
Ein Film von Hubert Frank - Eine Kritik von David Kugler

In Oberbayern is' mal wieder der Deifl los! Sex-Nonsens aus den 70ern.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Nomads - Tod aus dem Nichts
Ein Film von John McTiernan - Eine Kritik von Bastian G.

Eileen, eine junge Ärztin, durchlebt nach einem Biss die letzten Tage eines verstorbenen Patienten aus dessen Sicht und begibt sich in tödliche Gefahr. John McTiernan inszenierte den albtraumhaften Thriller am Anfang seiner Karriere.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Begierde
Ein Film von Tony Scott - Eine Kritik von Bastian G.

Nachdem ihr Mann einem drastischen Alterungsprozess zum Opfer gefallen ist, verliebt sich die attraktive Vampirin Miriam in die Ärztin Sarah. Ein bildgewaltiger und mysteriöser Kultschocker von "Top Gun"-Regisseur Tony Scott.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Southland Tales
Ein Film von Richard Kelly - Eine Kritik von Bastian G.

Krieg, Verschwörung, Wissenschaft und die Apokalypse: Richard Kellys faszinierendes Zweitwerk lädt die Zuschauer zu einer weiteren mysteriösen Reise ein.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Ruinen
Ein Film von Carter Smith - Eine Kritik von Bastian G.

Fünf Touristen fallen auf einem Maya-Tempel einer bösartigen Macht zum Opfer. Nicht gerade bahnbrechender, aber unterhaltsamer Naturhorror.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Blue Rita
Ein Film von Jess Franco - Eine Kritik von David Kugler

Frauen foltern Männer auf perfideste Weise. Warum? Das weiß wohl nur Jess Franco.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Sie küssten und sie schlugen ihn
Ein Film von François Truffaut - Eine Kritik von Eduard Beitinger

"Sie küssten und sie schlugen ihn" ist Truffauts Debütfilm und gleichzeitig einer der überragensten Filme der "Nouvelle Vague" - Epoche. Bewegend, realistisch, unterhaltsam und äußerst einnehmend.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


CyberTracker
Ein Film von Richard Pepin - Eine Kritik von Christian Genzel

Der Drache gegen die Killerandroiden.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Im Banne des Dr. Monserrat
Ein Film von Michael Reeves - Eine Kritik von David Kugler

Dr. Monserrat macht eine unglaubliche Erfindung: Er kann Menschen hypnotisieren und deren Gefühle erleben. Doch nicht alle wollen die Erfindung für gute Zwecke einsetzen in diesem deprimierendem Film von Michael Reeves.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Iron Man
Ein Film von Jon Favreau - Eine Kritik von Stefan Rackow

Die Rechnung ging auf: Marvels erster, selbstproduzierter Superheldenfilm entpuppt sich als ein überaus gelungenes Filmspektakel, das neben opulenten Schauwerten auch mit einer gesunden Portion Witz und Zynismus aufwartet

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The House with laughing Windows
Ein Film von Pupi Avati - Eine Kritik von David Kugler

Das Fresko eines örtlichen wahnsinnigen Künstlers in einer Kirche gibt einem Restaurator Rätsel auf. Und schon bald gibt es nicht nur erste Tote, sondern auch sein eigenes Leben ist in Gefahr. Fantastischer Genremix von Pupi Avati!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Don't torture a Duckling
Ein Film von Lucio Fulci - Eine Kritik von David Kugler

In einem verschrobenen italienischen Dorf sterben Buben - ein Mörder geht um. Zwischen der misstrauischen Bevölkerung ermitteln Reporter Tomas Milian und Dorfschönheit Barbara Bouchet in diesem erstklassigen Giallo von Lucio Fulci.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Das siebte Zeichen
Ein Film von Carl Schultz - Eine Kritik von Gordon Gernand

Okullt-übersinnlicher Thriller über den bevorstehenden Weltuntergang. Konventionell aber ansprechend und spannend gestaltet.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Wings for Wheels - The Making of 'Born to Run'
Ein Film von Thom Zimny - Eine Kritik von Sebastian Walther

Thom Zimnys eindrucksvolle wie unterhaltsame Schilderung der Entstehung des Kultalbums "Born to Run"

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Der Gehetzte der Sierra Madre
Ein Film von Sergio Sollima - Eine Kritik von Anatol Holzbauer

Tomas Milian wird von Lee van Cleef gnadenlos gejagt-aber ist er tatsächlich schuldig?

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Für eine Handvoll Dollar
Ein Film von Sergio Leone - Eine Kritik von Anatol Holzbauer

Geburt des Italo-Western und Errichtung der Ikone Clint Eastwood

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


El Topo
Ein Film von Alejandro Jodorowsky - Eine Kritik von David Kugler

Ein schwarz gekleideter Revolverheld sucht sich selbst. Jodorowskys elegische Meditation im Gewand eines Westerns fasziniert mit Tiefe und exzellenten Bildern. Ein Trip von einem Film, der berechtigt zum Kultfilm wurde.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Highlander: The Source
Ein Film von Brett Leonard - Eine Kritik von Christian Genzel

Es kann nur fünf geben.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)
zurück
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse