Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
1996 Filmkritiken | 10403 Personen | 3320 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Hotel Desire
von Sergej Moya




Meist gelesen¹

1. 
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache  

2. 
Hey Bunny  

3. 
Thirst Street  

4. 
Wonder Woman  

5. 
Hostel  

6. 
Inception  

7. 
Midnighters  

8. 
Thor: Tag der Entscheidung  

9. 
Spider-Man: Homecoming  

10. 
Guardians of the Galaxy Vol. 2  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

zurück
nächste
Name Wertung


Hancock
Ein Film von Peter Berg - Eine Kritik von Stefan Rackow

Jeder hat so seine Macken: Will Smith als etwas anderer Superheld in einer Action-Komödie, die ernste Momente gekonnt mit effektlastigen Einstellungen verwebt. Bis auf das etwas weit hergeholte Ende überaus unterhaltsam

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Die Rache der Bronzekämpfer
Ein Film von Fu Di Lin - Eine Kritik von Christian Genzel

Sachdienliche Hinweise zur Handlung bitte an die Redaktion schicken!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Still Life
Ein Film von Jia Zhang-Ke - Eine Kritik von Jeannette Armborst

Quasi-Dokumentation mit einmaligen Bildern vor dem Hintergrund des Staudamm-Baus in China

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Moonlight
Eine Serie von Fred Toye, Chris Fisher, Paul Holahan, Scott Lautanen - Eine Kritik von Nicole Goldstein

Tall, dark... and immortal. - Ein funkelnder Stern am nächtlichen Serienhimmel.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Malastrana - Short Night of the Glass Dolls
Ein Film von Aldo Lado - Eine Kritik von David Kugler und Anatol Holzbauer

Ein scheintoter Reporter versucht das Verbrechen an ihm zu rekonstruieren und ohne Handlungsmöglichkeit sich die eigene Haut zu retten. Tolles Erstlingswerk von Aldo Lado, und als Gaststar haut Jürgen Drews in die Saiten.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Der Verlorene
Ein Film von Peter Lorre - Eine Kritik von Paul Hellermann

Eine Abrechnung mit dem Nachkriegsdeutschland. Das letzt Aufbäumen eines großen Künstlers.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Sieben Jungfrauen für den Teufel
Ein Film von Antonio Margheriti - Eine Kritik von David Kugler

Im Mädcheninternat geht ein behandschuhter Killer um und Uschi Glas auf Speed nimmt unter anderem die Ermittlungen auf. Zahmer, aber trotzdem unterhaltsamer Früh-Giallo von Antonio Margheriti.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Die Unglaublichen
Ein Film von Brad Bird - Eine Kritik von Stefan Rackow

Pixar mal ganz anders: stimmige, verspielte Superhelden-Persiflage voller liebenswert-skurriler Charaktere und Bombast-Action, die so manche Realverfilmung alt aussehen lässt

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


The Happening
Ein Film von M. Night Shyamalan - Eine Kritik von Gordon Gernand

Im Osten der USA beginnt ein rätselhaftes Massensterben. Mysteriethriller von Sixth Sense-Regisseur M. Night Shyamalan, der hier alte Stärken gekonnt ausspielt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (6)


The Strangers
Ein Film von Bryan Bertino - Eine Kritik von Bastian G.

Liv Tyler und Scott Speedman werden als Paar in ihrem Heim von drei maskierten Unbekannten terrorisiert. Bryan Bertinos Debüt besticht durch subtile Zurückhaltung und eine beängstigende Atmosphäre.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Der Schwanz des Skorpions
Ein Film von Sergio Martino - Eine Kritik von David Kugler

Ein Versicherungsdetektiv und eine Fotoreporterin untersuchen den Tod eines vermögenden Unternehmers - was steckt hinter dem mysteriösen Flugzeugabsturz? Erstklassiger Giallo vom meisterhaften Genrehandwerker Sergio Martino!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Der König der Löwen
Ein Film von Roger Allers, Rob Minkoff - Eine Kritik von Stefan Rackow und Nicole Goldstein

Der erfolgreichste Zeichentrickfilm aller Zeiten und zugleich ein zu Herzen gehendes Plädoyer für jedermann, sich seiner Vergangenheit zu stellen

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
Ein Film von Steven Spielberg - Eine Kritik von Christian Genzel

19 Jahre nach Indys letztem Kreuzzug kommt doch noch ein vierter Teil - der sich perfekt in die Reihe einfügt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Die Stimme des Todes
Ein Film von Antonio Bido - Eine Kritik von David Kugler

Eine Tänzerin hört die Stimme eines Mörders und macht sich mit einem befreundetem Toningeneur auf Spurensuche. Eher konventioneller Giallo ohne Höhen und Tiefen von Antonio Bido. Aber die Musik ist klasse, wenn auch "inspiriert" von großen Vorbildern.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Flesh and Blood Show
Ein Film von Pete Walker - Eine Kritik von David Kugler

Eine Gruppe von Schauspielern übt in einem verlassenen Theater ein Stück ein. Doch dort sind sie natürlich nicht alleine, in diesem durchaus unterhaltsamen Trash von "Frightmare"-Regisseur Pete Walker.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Die Unbekannte
Ein Film von Giuseppe Tornatore - Eine Kritik von Bastian G.

Die geheimnisvolle Irena schleicht sich in das Leben einer italienischen Familie ein und wird langsam von ihrer dunklen Vergangenheit eingeholt. Giuseppe Tornatore inszenierte mit "Die Unbekannte" einen Mix aus Charakter-Drama und spannendem Mystery-Thril

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Eye (Remake)
Ein Film von David Moreau, Xavier Palud - Eine Kritik von Bastian G.

Nach einer Augen-Operation sieht die zuvor blinde Sydney erschreckende Dinge. Solide inszenierter aber arg klischeehafter Remake-Versuch der Franzosen David Moreau und Xavier Palud ("Them").

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Saute Ma Ville
Ein Film von Chantal Akerman - Eine Kritik von Eduard Beitinger

Ein Mädchen sperrt sich in die Küche einer Wohnung ein - Chantal Akerman lässt den Zuschauer für 13 min. in die Innenwelt einer gestörten Persönlichkeit eintauchen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Heathers
Ein Film von Michael Lehmann - Eine Kritik von Bastian G.

Das Pärchen JD und Veronica fasst einen mörderischen Plan gegen die Vorherrschaft einer fiesen Mädchenclique an ihrer Highschool. Tiefschwarze Teenager-Komödie mit den damaligen Jungstars Winona Ryder und Christian Slater.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


München
Ein Film von Steven Spielberg - Eine Kritik von David Kugler

Nachdem palästinensische Terroristen israelische Sportler ermorden, startet der Mossad 1972 eine blutige Vergeltungsaktion. Steven Spielbergs umstrittener Film präsentiert sich als großartiges Ensemblekino, Gebet für den Frieden und beweist erneut die Kla

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)
zurück
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse