Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2003 Filmkritiken | 10448 Personen | 3321 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Das schwarze Herz
von Michael Cuesta




Meist gelesen¹

1. 
Avengers: Infinity War  

2. 
Interstellar  

3. 
Das Zeiträtsel  

4. 
Deadpool 2  

5. 
Bernard and Huey  

6. 
Inception  

7. 
Spider-Man 3  

8. 
Martyrs  

9. 
Thor: Tag der Entscheidung  

10. 
Shutter Island  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

zurück
nächste
Name Wertung


Drive
Ein Film von Nicolas Winding Refn - Eine Kritik von Bastian G.

Nicolas Winding Refns romantischer Neo-Noir-Thriller legt mehr Wert auf seine Figuren, als auf modernen Action-Schnickschnack und erinnert dabei angenehm an Genre-Vertreter aus den 70ern und 80ern. Ein sicherer Kult-Anwärter mit eindringlichen Schauspielerleistungen und einem fantastischen Soundtrack.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (14)


Ohne Limit
Ein Film von Neil Burger - Eine Kritik von Christian Genzel

Cleverer Thriller mit spannender Prämisse.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1
Ein Film von Bill Condon - Eine Kritik von Christopher Michels

Das beispiellos polarisierende Phänomen "Twilight" geht in die vierte Runde...

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Sex and Zen: Extreme Ecstasy (Director's Cut)
Ein Film von Christopher Sun Lap Key - Eine Kritik von Stefan Rackow

Sex sells nicht immer...

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Die Höhle der vergessenen Träume
Ein Film von Werner Herzog - Eine Kritik von Michael Leitner

Werner Herzogs dreidimensionale Reise in die Chauvet-Höhle ist ein interessanter Mix aus Dokumentarfilm und mystischem Gedankenspiel

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Dreileben
Eine Serie von Dominik Graf, Christian Petzold, Christoph Hochhäusler - Eine Kritik von Asokan Nirmalarajah

Wagemutiger, aber eindimensionaler TV-Dreiteiler ohne Pfiff

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Country Strong
Ein Film von Shana Feste - Eine Kritik von Sebastian Walther

Nicht nur für Fans von guter Musik ein herzerwärmender Film, der Dramatisches mit Wunderschönem mischt und neben hervorragenden darstellerischen Leistungen vor allem auch durch die tolle, selbst gesungene Musik begeistert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


30 Minuten oder weniger
Ein Film von Ruben Fleischer - Eine Kritik von Bastian G.

In Ruben Fleischers leichtfüßiger Crime-Comedy schnallen zwei böse Buben einem Pizzaboten eine Bombe um den Körper, damit dieser für sie 100.000 Dollar stibitzt. Kein großer Wurf, aber ein herzlicher Spass mit sympathischen Charakteren.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Ein himmlischer Schwindel - Change Of Habit
Ein Film von William A. Graham - Eine Kritik von Anatol Holzbauer



Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Winter's Bone
Ein Film von Debra Granik - Eine Kritik von Stefan Rackow

Hart, ungeschönt und in seiner Lethargie absolut mitreißend: Debra Graniks Low-Budget-Sozialstudie mit Thriller-Einschüben ist ein beeindruckendes Filmereignis, das mit seiner Ausgangslage ein mehr als heißes Eisen im Feuer hat

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Real Steel
Ein Film von Shawn Levy - Eine Kritik von Stefan Rackow

Shawn Levys krude anmutende Mischung aus Roboterkampf-Action und den zwischenmenschlichen Tönen ist überraschenderweise ein klarer Sieg nach Punkten

Rezension lesen   Kommentare ansehen (5)


Four Lions
Ein Film von Christopher Morris - Eine Kritik von Bastian G.

Terrorismus mal anders: In Chris Morris´ bitterböser Satire haben vier radikale Fundamentalisten kaum einen Plan von ihrem eigenen Vorhaben...was für die Zuschauer ein großer Spaß ist.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Chez Gino
Ein Film von Samuel Benchetrit - Eine Kritik von Stefan Rackow

Beste französische Unterhaltung, wie sie sein sollte: originell, bunt und sehr, sehr eigen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Theatre Bizarre
Ein Film von Douglas Buck, Buddy Giovinazzo, David Gregory, Karim Hussain, Jeremy Kasten, Tom Savini, Richard Stanley - Eine Kritik von Bastian G.

Diese ambitionierte Kurzgeschichten-Sammlung von sieben Genre-Profis hält wohl für jeden Horror-Begeisterten das richtige Stück bereit.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Fright Night (2011)
Ein Film von Craig Gillespie - Eine Kritik von Christopher Michels

Mein Nachbar, der Vampir - Smartes Remake der 80er-Jahre-Vampirkomödie.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Vampire Nation
Ein Film von Jim Mickle - Eine Kritik von Bastian G.

Jim Mickles zweiter Low Budget-Streich ist entgegen des Titels weniger reißerischer Horrorschocker als vielmehr ein melancholischer Endzeit-Roadtrip, der mit seiner liebevollen Inszenierung und den überzeugenden Darstellern zu beeindrucken weiss. Nicht nur für Blutsauger-Fans.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Das Syndikat
Ein Film von Steno - Eine Kritik von David Kugler

Enrico Maria Salerno im Kampf gegen das organisierte Verbrechen, die Presse und eine Bande ruchloser Rächer, die das Gesetz in die eigene Hand nehmen. Gemeinhin der erste Poliziesco!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Unknown Identity
Ein Film von Jaume Collet-Serra - Eine Kritik von Anatol Holzbauer



Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Ein Igel namens Hogi
Ein Film von Kurt Mündl - Eine Kritik von Nicole Goldstein und Stefan Rackow

Charmantes Tierabenteuer in hübschen Bildern, das hinter seinen Möglichkeiten zurück bleibt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Kein Sex ist auch keine Lösung
Ein Film von Torsten Wacker - Eine Kritik von Stefan Rackow

Unterhaltsame Komödie aus deutschen Landen mit Irrungen, Wirrungen, der ganz großen Liebe - und viel Pudding...

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)
zurück
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse