Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2008 Filmkritiken | 10468 Personen | 3323 Kommentare  
   
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden

Auch interessant



Leatherface - Die neue Dimension des Grauens
von Jeff Burr




Meist gelesen¹

1. 
Auf der Alm da gibt's koa Sünd  

2. 
Cannibal Holocaust (Nackt und Zerfleischt)  

3. 
Troll Hunter  

4. 
Martyrs  

5. 
Supernatural  

6. 
Antikörper  

7. 
Das Zeiträtsel  

8. 
Midnighters  

9. 
Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers  

10. 
Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All  
¹ gilt für den aktuellen Monat

  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

 
Seite: 1
 
Name Wertung


Mad Max: Fury Road
Ein Film von George Miller - Eine Kritik von Pascal Reis

George Miller ruft die ikonische "Mad Max"-Reihe mit einem kinetischen Sturmlauf zurück ins Leben.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Jack and the Giants
Ein Film von Bryan Singer - Eine Kritik von Stefan Rackow

Jack and the Giants ist, sofern man sich auf ihn einlässt, ein märchenhaft-spannendes Fantasy-Abenteuer, das mit seiner puren Bildgewalt und einer ansprechenden (3D-)Inszenierung weit davon entfernt ist, als "Riesen"-Enttäuschung eingestuft zu werden

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Kampf der Titanen (2010)
Ein Film von Louis Leterrier - Eine Kritik von Nicole Goldstein und Stefan Rackow

Actionreiches Remake mit deutlich höherem Unterhaltungswert als beim Vorgänger

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


X-Men: Apocalypse
Ein Film von Bryan Singer - Eine Kritik von Pascal Reis

Bryan Singer läutet den Weltuntergang ein: Zu erhält gibt es trotzdem nichts Neues und das Schaulaufen der Stars versiegt in einem bunten Superheldenvakuum.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


A Single Man
Ein Film von Tom Ford - Eine Kritik von Asokan Nirmalarajah

Hübsch fotografierte, intensiv gespielte, aber hohle Charakterstudie

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


X-Men: Erste Entscheidung
Ein Film von Matthew Vaughn - Eine Kritik von Bastian G.

Matthew Vaughns Beleuchtung der "X-Men"-Entstehungsgeschichte ist...nicht gut.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (14)
 
Seite: 1
 
 

Impressum