Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2008 Filmkritiken | 10468 Personen | 3323 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Avengers: Infinity War
von Anthony Russo, Joe Russo




Meist gelesen¹

1. 
Domino  

2. 
Troll Hunter  

3. 
Reflecting Skin - Schrei in der Stille  

4. 
Vicky Cristina Barcelona  

5. 
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise  

6. 
Haywire  

7. 
Mary & Max oder Schrumpfen Schafe wenn es regnet?  

8. 
Devil Inside - Keine Seele ist sicher  

9. 
Die Mächte des Lichts  

10. 
Ein Sommer in New York - The Visitor  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

 
Seite: 1
 
Name Wertung


Black Swan
Ein Film von Darren Aronofsky - Eine Kritik von Bastian G.

In seinem furiosen fünften Spielfilm "Black Swan" verwandelt Regisseur Darren Aronofsky Tschaikowskis "Schwanensee"-Thema für die phänomenale Natalie Portman in einen regelrechten Horrortrip.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (5)


Die fantastische Welt von Oz
Ein Film von Sam Raimi - Eine Kritik von Stefan Rackow

Knallig-bunte CGI-Extravaganza, oder: James Franco im Wunderland

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Freunde mit gewissen Vorzügen
Ein Film von Will Gluck - Eine Kritik von Christopher Michels

Schwungvolle Rom-Com entlang der Frage: Sex ohne Liebe - wie lange geht das gut?

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Book of Eli
Ein Film von Albert & Allen Hughes - Eine Kritik von Marco Siedelmann

Missglückter Endzeit-Western: bemüht um epische Breite, durchzogen von einer zweifelhaften Theologie

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Max Payne
Ein Film von John Moore - Eine Kritik von Anja Mikolajek

This film is a total payne in the ass!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)
 
Seite: 1
 
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse