Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2008 Filmkritiken | 10468 Personen | 3323 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Saw IV
von Darren Lynn Bousman




Meist gelesen¹

1. 
Sie küssten und sie schlugen ihn  

2. 
Cannibal Holocaust (Nackt und Zerfleischt)  

3. 
Metropolis 2000  

4. 
Martyrs  

5. 
UFO - Das Dritte Reich schlägt zurück?  

6. 
Troll Hunter  

7. 
Shutter Island  

8. 
Spiel mir das Lied vom Tod  

9. 
Dog Pound  

10. 
La La Land  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

 
Seite: 1
 
Name Wertung


The Midnight Meat Train
Ein Film von Ryuhei Kitamura - Eine Kritik von Bastian G.

In der New Yorker U-Bahn stößt ein Fotograf auf das Geheimnis, das hinter einer Vielzahl von vermissten Personen steckt. Ryuhei Kitamuras Verfilmung einer Clive Barker-Story ist eine echte Genre-Perle.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (5)


Iron Man
Ein Film von Jon Favreau - Eine Kritik von Stefan Rackow

Die Rechnung ging auf: Marvels erster, selbstproduzierter Superheldenfilm entpuppt sich als ein überaus gelungenes Filmspektakel, das neben opulenten Schauwerten auch mit einer gesunden Portion Witz und Zynismus aufwartet

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Iron Man 2
Ein Film von Jon Favreau - Eine Kritik von Stefan Rackow

Überdurchschnittlich gut gelungene Fortsetzung des tollen Vorgängers, die sich konsequent in die richtige Richtung entwickelt hat

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Trick 'r Treat - Die Nacht der Schrecken
Ein Film von Michael Dougherty - Eine Kritik von Bastian G.

Vampire, Killer, Zombies...in Michael Doughertys kleiner Genre-Perle ist alles erlaubt, was das Thema "Halloween" so hergibt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)
 
Seite: 1
 
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse