Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
1988 Filmkritiken | 10360 Personen | 3318 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



47 Ronin
von Carl Rinsch




Meist gelesen¹

1. 
La La Land  

2. 
Hacksaw Ridge - Die Entscheidung  

3. 
Inglourious Basterds  

4. 
The Hills Have Eyes II  

5. 
Manchester by the Sea  

6. 
Arrival  

7. 
Der Pate  

8. 
New Moon - Biss zur Mittagsstunde  

9. 
Martyrs  

10. 
Doctor Strange  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

 
Seite: 1
 
Name Wertung


Die Körperfresser kommen
Ein Film von Philip Kaufman - Eine Kritik von Gordon Gernand

Remake des Horrorklassikers von 1956, schon längst selbst zum Klassiker geworden. Donald Sutherland kämpft gegen die Unterwanderung der Erde durch Außerirdische. Eine der düstersten und bedrückendsten Angstvisionen aller Zeiten.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Ein Leben für ein Leben
Ein Film von Paul Schrader - Eine Kritik von Anita Klingler

Von Schuld und Sühne erzählt Paul Schraders Film. Basierend auf Yoram Kaniuks Roman "Adam Hundesohn" setzt Schrader das Aufeinandertreffen zweier Welten in Szene: Jener des Mannes, der einst ein Hund war, mit der des Hundes, der einst ein Junge war.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Jurassic Park
Ein Film von Steven Spielberg - Eine Kritik von Florian Friedrich

Originelle Ideen und hervorragender Spannungsaufbau.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Independence Day
Ein Film von Roland Emmerich - Eine Kritik von Stefan Rackow

Ein Schwabe bringt den Untergang, und alle schauen zu.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Morning Glory
Ein Film von Roger Michell - Eine Kritik von Stefan Rackow

Morgenstund' ist ungesund in dieser amüsanten Komödie, die den ganz alltäglichen Wahnsinn hinter den Kulissen des Frühstücksfernsehens präsentiert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Independence Day 2: Wiederkehr
Ein Film von Roland Emmerich - Eine Kritik von Pascal Reis

Roland Emmerich zerstört mal wieder die Erde. Sein „Independence Day“-Nachklapp ist fahles Blockbusterkino aus der Retorte.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)
 
Seite: 1
 
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse